Partnerschaft mit Umdasch Group Ventures

Gründung shopreme GmbH – Umdasch Group Ventures als strategischer Partner

Shopreme ist eine Softwarelösung für den stationären Handel. Durch die Hauptfeatures Mobile Scan & Pay und Indoor Navigation erfahren Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Entwickelt wurde shopreme von der wirecube GmbH, einem Grazer Softwareunternehmen. Gemeinsam mit Umdasch Group Ventures wurde nun ein Joint Venture gegründet, um das Einkaufserlebnis der Zukunft zu gestalten.

Scan & Go

Scan & Go ist das Herzstück der Softwarelösung von shopreme und bereits bei Billa Österreich, Möbelix und am Flughafen München im Einsatz. Kunden scannen beim Einkauf ihre gewünschten Produkte selbst und bezahlen direkt über das Smartphone. Sie ersparen sich damit wertvolle Zeit, denn Warteschlangen an der Kassa gehören nun der Vergangenheit an.

Features von shopreme und Kundennutzen

Shopreme bietet Einkäufern durch folgende Features einen großartigen Komfort für ihr Einkaufserlebnis:

  • Mehrsprachige Produktinformationen mit multimedialen Inhalten
  • Navigation zum gewünschten Produkt
  • Einkaufsliste
  • Personalisierte Empfehlungen
  • Bezahlmöglichkeit mit allen gängigen Methoden
  • Anbindung von Loyalitätsprogrammen, Kundenclubs und Gutscheinaktionen
  • Kontaktloses Einkaufen (Social Distancing)


Für Händler bringt der Einsatz von shopreme zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Cross- & Up-Selling durch personalisierte Empfehlungen
  • Digitale, RKSV konforme Rechnungslegung
  • Kundenbindung durch Integration von Gutscheinen und Aktionen
  • Kontrolle für altersbeschränkte Produkte sowie von gesicherter Ware
  • Mitarbeiter App mit Live Monitoring zur Kontrolle von Einkäufen
  • Reporting zur Optimierung von Filiallayouts
  • Schnittstellen für die Anbindung an E-Commerce Systeme
  • Integration von Electronic Shelf Labels

Revolution im stationären Handel – die Zukunft des Einkaufens

Die Scan & Pay Lösung shopreme digitalisiert den Einkaufsprozess. Sie bringt die Vorteile vom Online Shopping in den stationären Handel und kombiniert das Beste aus beiden Welten: Keine Warteschlangen, zusätzliche Produktinformationen und Empfehlungen.

Die Digitalisierung der Einkaufsprozesse eröffnet neben der modernen Erfahrung für Endkunden, neue Möglichkeiten zusätzlicher Monetarisierung für Einzelhändler. Neben der Produktivitätssteigerung und Einsparungspotentialen, führt shopreme zur Umsatzsteigerung durch eine verbesserte Kundeninteraktion.

Über das Joint Venture shopreme GmbH

Die shopreme GmbH wurde im Juli 2020 aus der wirecube GmbH ausgegründet, die Umdasch Group Ventures stieg als strategischer Partner ein.

Die Umdasch Group Ventures ist der Future und Innovation Hub der globalen Umdasch Group und gestaltet Bauprozesse sowie Kaufprozesse der Zukunft. Als Zukunftsgestalter fokussiert sich das Unternehmen auf neueste Technologien und Trends, geht strategische Partnerschaften mit jungen Technologieunternehmen ein und entwickelt eigene, neue Geschäftsmöglichkeiten.

Wir haben uns global viele Retailtech Startups angesehen. Keines hat uns technologisch aber auch vom Team so überzeugt wie die shopreme / wirecube GmbH. Die Leistung und Funktionen der Software sind beeindruckend, shopreme bringt so viele neue Möglichkeiten und Chancen für den Handel.“ – so Werner H. Bittner, CEO der Umdasch Group Ventures.

VertragsunterzeichnungMit der Umdasch Group ist mit umdasch The Store Makers ein weiterer starker Partner im Bund, wo es bereits eine Kooperation mit shopreme gibt. Neben dem Store Design, General Contracting, den digitalen Retail Services und Lösungen wird nun das Leistungsspektrum für den Einzelhandel mit mobilen Lösungen abgerundet